Erdbeermarmelade mit Apfelminze

Erdbeermarmelade mit Apfelminze

-> mit Thermomix T31 gemacht

1 kg Erdbeeren
ca. 20 Minzblätter
500 g Gelierzucker 2:1

Erdbeeren und Apfelminze in Thermomix-Behälter und alles auf Stufe 5/ 5 Sekunden pürieren.
Gelierzucker hinzugeben 14 Minuten/100°C/ Stufe2 aufkochen lassen. Anschließend alles in die vorbereiteten Gläser füllen ( ca. 5 Stück)

photo_2015-05-20_19-35-31

 

Thermomix „Landbrot“

Heute hab ich mein erstes Brot „Landbrot“im Thermomix T31 gemacht 🙂

Rezept zum Nachbacken:
700 g Dinkelmehl Type 1050
Alternative ( 580 g Weizenmehl Type 1050 und 120 g Roggenmehl Type 1150)
30 g Hefe
500 ml lauwarmes Wasser
2 geh.TL Salz
3/4 TL gem. Brotgewürz

Alles in den Mixtopf verkneten – 2 min /Knetstufe,
Der Teig muss jetzt gehen, kann bis zu 3 Stunden dauern, je nach Temperatur.
Bei mir war es eine gute Stunde.
Teig quillt leicht über.
Anschließend erneut 30 Sek./Knetstufe durchkneten.
Eine Dauerbackfolie bemehlen und aus dem Teig einen schönen Laib formen und backen.
zuerst bei 250°C 30 min,  dann bei 180°C 25 min backen.

Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken!!

„Heute hab ich mein erstes Brot "Landbrot"im Thermomix T31 gemacht :)</p>
<p>Rezept zum nach backen:<br />
700g Dinkelmehl Type 1050<br />
Alternative ( 580g Weizenmehl Type 1050 und 120g Roggenmehl Type 1150)<br />
30g Hefe<br />
500ml lauwarmes Wasser<br />
2 geh.TL Salz<br />
3/4 TL gem. Brotgewürz<br />
alles in den Mixtop  verkneten - 2. Min/Knetstufe,<br />
Der Teig muss jetzt gehen kann bis zu 3 Stunden dauern je nach Temperatur. Bei mir ware es eine gute Stunden.<br />
Teig quillt leicht über.<br />
Anschließend erneut 30 Sek./Knetstufe durchkneten.<br />
Eine Dauerbackfolie bemehlen und aus dem Teig einen schönen Laib formen und backen.<br />
 zuerst bei 250° - 30 Min und dann bei 180° 25 Min</p>
<p>Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken“

 

Nudeln selbst gemacht

Selbst gemachte Nudeln: Sind echt besser als gekaufte, und gemacht sind sie auch schnell.

Man braucht:
Mehl
Eier und etwas Wasser

Teig wird verarbeitet                                                                         Fertige Nudeln

photo_2015-01-25_19-20-09 photo_2015-01-25_19-20-23

Tomaten-Möhren-Aufstrich

photo_2015-01-20_20-34-57

Zutaten:
125 g Butter
200 g Tomatenmark
3 Möhren
1 Zwiebel

Zubereitung:
1. Möhren raspeln, Zwiebel in kleine Würfel schneiden
2. Zwiebel in der Butter glasig rösten
3. Möhren und Tomatenmark hinzugeben
4. Salzen

photo_2015-01-20_20-35-13

Guten Appetit!

Endlich geht es

Ich werde die nächsten Tage ein paar Einträge hinzufügen würde mich über positive Nachrichten freuen 🙂